Das Dampfgar-Kochbuch: 70 schlanke Genussrezepte für die ganze Familie

... Dampfbackofen?

Keine Lust zu Kochen? Alles dauert viel zu lange und ist dir zu umständlich? Oder sehnst du dich nach neuen, ungewöhnlichen und einfachen Rezepten? Dann bist du bei Ulli Goschler und ihrem „Dampfgar-Kochbuch“ an der richtigen Adresse.

Das Dampfgar-Kochbuch: 70 schlanke Genussrezepte für die ganze Familie von Ulli Goschler enthält 74 Rezepte für Anfänger weitere Details anzeigen

70 schlanke Genussrezepte für die ganze Familie bietet Rezeptideen für alle Gelegenheiten. Die Gerichte können komplett im Dampfgarer zubereitet werden und sind besonders kalorienarm. Dabei geht die Vielfalt weit über Gemüse und Fisch hinaus, was das ganze Konzept sehr praxistauglich macht.

Das Buch eignet sich auch für Anfänger – ist also einfach zu lesen und umzusetzen. Wie so viele andere Kochbücher auch ist auch das Werk von Uschi Goschler auf einen Miele Kombigarer ausgelegt. Das bedeutet, dass die Rezepte für Tischgerät leicht abgewandelt werden müssen.

Inhalt – Wissenswertes in aller Vielfalt

Im ersten Teil werden allgemeine Infos geboten: Was ist Dampfgaren überhaupt, wie schaut es mit der Geschichte des Garens aus, welche unterschiedlichen Dampfarten gibt es? Auch der Miele Kombigarer wird etwas näher vorgestellt, denn das Buch ist in seinen Grundzügen darauf ausgelegt.

Auch auf die richtige Produktauswahl im Bereich der Lebensmittel geht die Autorin ein. Dabei geht es vor allem um saisonale bzw. regionale Produkte, aber auch um den biologischen Anbau der Lebensmittel. Im Anschluss folgen dann 70 Rezepte aus verschiedenen Kategorien. So beispielsweise zu Salaten, Suppen & Eintöpfen, Gefühle & Fleisch, Fisch, Beilagen, Fleischloses und Süßes.

Das Dampfgar-Kochbuch liefert einen guten Überblick über alles Wichtige, aber auch nicht zu viele Informationen für den Laien. In einem extra Punkt werden auch noch Themen wie das Haltbarmachen von Produkten bzw. Speisen besprochen.

Kritik –Alltagsfibel für Kombigeräte

Zu den größten Vorteilen des Buches zählt die Alltagstauglichkeit. Die meisten Rezepte sind einfach, geschmackvoll, gesund und praxisnah. Somit sind die wichtigsten Wünsche sehr vieler Köche bzw. Köchinnen bereits erfüllt.

Durch die große Vielfalt an verschiedenen Rezepten liegt es auch sehr nahe, dass die ganze Familie angesprochen werden kann. Von der Suppe für Kleinkinder, bis hin zum Steak für den Fleischliebhaber lässt sich für jeden etwas finden.

Als nicht so positiv kann die Tatsache gesehen werden, dass dieses Buch, wie so viele andere auch, abermals auf ein bestimmtes Dampfgar Gerät ausgelegt ist. Zum anderen gibt es in dem dünnen Büchlein nur wenige Fotos. Dafür wurden diese sehr anschaulich und gut gestaltet.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dein Feedback hilft uns gute Artikel und Themen anzubieten. Bitte nimm dir ein paar Sekunden Zeit um zu voten!
Vielen Dank für deine Hilfe!