Das sind die besten Miele Dampfgarer

Dampfgaren erfreut sich in den letzten Jahren großer Beliebtheit. Wohingegen die Geräte früher eher ein Geheimtipp waren, ist der Dampfgarer heute in vielen neuen Küchen nicht mehr wegzudenken.

Kein Wunder auch – im Vergleich zum gewöhnlichen Kochen bietet der Garer ja auch einige Vorteile, die besonders die Gesundheit betreffen.

Vergrößert hat sich übrigens auch die Auswahl an verschiedenen Dampfgarern. Mittlerweile sind bereits viele unterschiedliche Modelle erhältlich: vom Standdampfgarer, der sich leicht im Schrank verstauen lässt, über Kombigeräte, bis hin zum Einbau Dampfgarer der nicht selten mehrere Funktionen in sich vereint.

Innovative Technologie aus dem Hause Miele

Geht es um das Thema Dampfgaren kommst du nicht an dem Namen Miele vorbei. Die Firma kann auf eine lange Geschichte in der Herstellung von anspruchsvollen Haushaltsgeräten zurückblicken – so auch beim Dampfgarer. Dabei steht Miele vor allem für hochwertige Produkte und innovative Technologien.

Aufgrund ihrer Errungenschaften im Bereich Kochen und Backen sind Miele Dampfgarer in vielen deutschen Küchen anzutreffen. Was dem Hersteller besonders wichtig ist: Langlebigkeit, Energieeffizienz, gute Bedienbarkeit und bester Service für die Kunden.

Das ist bis heute so geblieben. Und eines ist ganz sicher: Wer sich für einen Dampfgarer von Miele entscheidet, kann sich sicher sein, über viele Jahre darauf vertrauen zu können.

Das Besondere an Miele Dampfgarern

Nicht jedes Gerät ist das Richtige für jeden Menschen! Deshalb geht es auch innerhalb der Miele Produkte ein breites Angebot an verschiedenen Dampfgarern: Bekannt ist vor allem der Miele Einbau Dampfgarer, aber auch Miele Dampfgarer als Standgerät.

Egal, für welche Form du dich entscheidest: ein Miele Gerät passt perfekt in jede Küche. Du wirst das zeitlose, elegante Design und die vielen Funktionen lieben.

Was der Miele Dampfgarer alles kann

Gerade für Menschen, die bewusster mit ihrem Haushalt umgehen möchten, ist der Dampfgarer eine gute Alternative. Die veränderte Ernährungsweise beeinflusst nicht nur die eigene Gesundheit, sondern auch die Vitalität positiv.

Gesunde Speisen sind oft nicht leicht zuzubereiten. Beim gewöhnlichen Kochvorgang gehen enorm viele Vitamine und Nährstoffe verloren.

Ganz anders ist das beim Dampfgarer:

Viele glauben im Dampfgarer lassen sich nur bestimmte Nahrungsmittel zubereiten. In Wirklichkeit ist der Miele Dampfgarer ein kleines Multitalent: Damit kannst du eigentlich fast alles zubereiten! So zum Beispiel Gemüse, verschiedenste Getreidesorten, Reisgerichte, Suppen, Braten, Fisch oder Fleisch – alles kein Problem für den richtigen Dampfgarer!

Bleibt nur noch die Frage: Welcher Dampfgarer ist der Richtige für dich?

Standgarer, Einbau-Dampfgarer oder Kombi-Dampfgarer?

Miele Dampfgarer kannst du sowohl als Standgerät als auch als Einbaugerät kaufen. Bei den Standgeräten handelt es sich hauptsächlich um die normalen Drucklosdampfgarer, während es Kombi und die Druckdampfgarer nur als Einbaugeräte gibt.

Einbaudampfgarer
Der Einbaudampfgarer sollte bereits beim Küchenkauf bedacht werden.

Kombigeräte können sogar noch mehr als die einfachen Dampfgarer. Sie verknüpfen mehrere Funktionen, wie zum Beispiel: Dampfgaren, Backen und Braten.

Vorteile

Hier wollen wir uns vor allem auf die Punkte beziehen, die alle Miele Geräte gemeinsam haben. Gerade weil Miele Küchengeräte häufig um einiges teurer sind als andere, ist es wichtig, die speziellen Vorzüge darzustellen:

  • Großes Garvolumen
  • Hochwertige Verarbeitung und elegantes Design
  • Individuelle Einstellungsmöglichkeiten
  • Einfache Reinigung

Auf eines kannst du dich dabei aber immer verlassen: die hervorragende Qualität deines Miele Dampfgarers.

Das sind die besten Geräte

Du bist interessiert an einem Miele Dampfgarer? Dann wirst du von unseren Angeboten garantiert nicht enttäuscht sein.

Einbau-Dampfgarer

Viele Menschen wünschen sich heute neben einem Backofen und einer Mikrowelle auch einen Dampfgarer in der Küche. Besonders empfiehlt sich diese Überlegung, wenn du gerade dabei bist, deine Küche neu einzurichten oder du die erste Küche fürs eigene Haus planst.

Generell ist ein moderner Einbau-Dampfgarer für große Familien sehr praktisch oder aber, wenn du planst, in deiner neuen Küche für viele Menschen zu kochen.

Wichtig ist es im Vorhinein herauszufinden, welche Art des Geräts das richtige für dich ist. Miele bietet nämlich neben Einbau-Dampfgarern auch diverse Kombigeräte, die platzsparend ganz unterschiedliche Funktionen kombinieren.

Bild: Miele DG 6030 Einbau Dampfgarer
Miele DG 6030 Einbau Dampfgarer
Unsere Empfehlung

Der Miele DG 6030 ist ein Traum für alle kochbegeisterten Menschen, die ihrer Küche einen besonderen Touch geben möchten. Besonders gut gefällt uns hierbei…

  • Das große Volumen: Auf 3 Ebenen kannst du gleichzeitig unterschiedliche Gerichte zubereiten. Die verschiedenen Garbehälter werden eingeschoben, so vermischen sich die Aromen nicht. Egal ob tiefgefroren oder frisch, viel oder wenig – du erhältst immer ein hervorragendes Garerlebnis.
  • Die EasySensor Technologie vereinfacht die Bedienung: Das übersichtliche Display zeigt dir standardmäßig Temperatur und Dauer an. Du bestimmst Sprach, Signaltöne, Display-Einstellungen und vieles mehr. Durch einfaches Berühren der Sensortasten kannst du den Einbau-Dampfgarer steuern.
  • Die leichte Reinigung: Der Garraum besteht aus Edelstahl und lässt sich ganz einfach reinigen. Dank der externen Dampferzeugung kommt es zu weniger Kalkablagerungen – ein komfortables Entkalkungsprogramm vereinfacht dir diesen Schritt zudem.

Kombigarer

Diese Kombigeräte von Miele sind ein Traum für alle, die modernste Küchengeräte auf platzsparende Weise in der eigenen Küche unterbringen wollen. Du willst Garen, Backen und Braten mit einem Gerät? Dann sind diese Kombigarer von Miele das Richtige für dich:

Bild: Miele DGC 6300
Miele DGC 6300
Unsere Empfehlung

Der Miele DGC 6300 ist ein Combigarer, der dir so gut wie jeden Wunsch erfüllen kann – zumindest in kulinarischer Hinsicht. Uns gefällt vor allem…

  • Die Anwendungsvielfalt: 3 Betriebsarten bieten dir über 85 Automatikprogramme für die Zubereitung unterschiedlichster Lebensmittel. Garen, Braten und Backen? Alles kein Problem für den vollwertigen Kombigarer – der sowohl Dampfgarer als auch Backofen ist.
  • Die innovative MonoSteam Technologie: Nochmals weiterentwickelt wurde die Dampfentwicklung bei den neuen Kombigeräten. Die durchdachte MonoSteam Technologie sorgt für ein schnelleres Aufwärmen, trotz externer Dampferzeugung.
  • Der unfassbar große Garraum: Der Kombigarer bietet ein Volumen von 32 Litern. So kannst du problemlos Menüs für bis zu 10 Personen zubereiten.

Bild: Miele DGC 6500
Miele DGC 6500
Unsere Empfehlung

Der Miele DGC 6500 ist eine Klasse für sich! MultiSteam, XL Garraum, automatisches Menügaren und Speisenthermometer inklusive. Folgende Punkte haben uns besonders überzeugt:

  • Die Anwendungsvielfalt: Insgesamt 9 Betriebsarten (Grillen, Intensivbacken, Heißluft plus, usw.) bieten dir über 200 Automatikprogramme inklusive diverser individueller Programmierfunktionen. Auch dieses Kombigerät ist Dampfgarer und Backofen in einem.
  • Der tolle Bedienkomfort: Der Hersteller Miele überlässt nicht viel dem Zufall – Bedienung und Funktionen werden ständig weiterentwickelt. So befindet sich der Wassertank beim DGC 6500 hinter einer motorisch öffnenden Liftblende.
  • Die Features: Besonders hervorzuheben ist hierbei das Speisenthermometer, mit dem du deine Speisen gradgenau braten kannst. Auch die Funktion zum Menügaren, wobei je nach Ebenen unterschiedliche Einstellungen vorgenommen werden können, bietet sensationelle Möglichkeiten.

Standdampfgarer

Du hast keinen Platz für einen Einbau-Dampfgarer und möchtest deine Küche auch nicht komplett umbauen? Kein Problem – dann sind diese Dampfgarer interessant für dich.

Der Standdampfgarer von Miele ist besonders für Singles oder kleine Familien zu empfehlen, die ihre Küche gerne mit einem Dampfgarer aufpeppen wollen.

Bild: Miele DG 6001 GourmetStar Stand-Dampfgarer
Miele DG 6001 GourmetStar Stand-Dampfgarer
Unsere Empfehlung

Der Miele DG 6001 Standdampfgarer erhält nicht umsonst den Titel GorumetStar. Besonders gefällt uns neben der wertigen Aufmachung bei diesem Gerät…

  • Die einfache Handhabung: Auf 3 Ebenen kannst du garen, was das Zeug hält. Bei einem Fassungsvermögen von 24 Litern haben auch größere Mahlzeiten genug Platz.
  • Die EasySensor Technologie sorgt für eine einfache Bedienung: Durch das Berühren der Sensortasten kannst du Einstellungen vornehmen, wie zum Beispiel Sprache, Signalton und Helligkeit. Standardmäßig zeigt das Display Temperatur und Dauer an.
  • Die externe Dampferzeugung: So kann der Dampfgarer nämlich schneller aufheizen und die Zutaten erhalten die perfekte Menge an Dampf.

Zubehör für den Miele Dampfgarer

Besonders angenehm bei einem großen Hersteller wie Miele ist, dass oft sehr praktische und günstige Zubehörteile erhältlich sind. Dabei kannst du dir immer sicher sein Zubehör in guter Qualität zu erhalten, mit dem du lange Zeit arbeiten kannst.

Zu unseren liebsten Zubehörteilen gehören:

Bild: Miele DGG7 Ungelochter Garbehälter für Dampfgarer
Miele DGG7 Ungelochter Garbehälter für Dampfgarer

Dieser praktische Garbehälter mit extragroßem Volumen ist eine super Hilfe in der Küche. Hier lassen sich zum Beispiel größere Mengen Gemüse, Suppen oder Eintöpfe, aber auch Grillfleisch problemlos garen. Dank des Edelstahls ist der Behälter langlebig und leicht zu reinigen.

Bild: Miele Sparpack Dampfgarbehälter
Miele Sparpack Dampfgarbehälter

Auch dieses Set lässt sich einfach in der Spülmaschine reinigen. Neben dem Dampfgarbehälter inkl. Deckel erhältst du übrigens auch ein Poliertuch. Der Dampfgarbehälter eignet sich perfekt zum Zubereiten oder Aufwärmen verschiedenster Gerichte.

Bild: Miele gelochte Garbehälter für Dampfgarer
Miele gelochte Garbehälter für Dampfgarer

Ein gelochter Garbehälter ist die optimale Ergänzung für jeden Miele Dampfgarer. Viele Gerichte lassen sich nur mit mehreren Gareinsätzen zubereiten. Besonders praktisch ist dieser Behälter zur Zubereitung von Gemüse oder Fisch.

Bild: Miele Back und Bratrost
Miele Back und Bratrost

Hin und wieder ist ein gewöhnlicher Rost enorm praktisch. Besonders wenn du Fleischgerichte oder Würstchen im Kombigarer zubereiten möchtest. Der Rost ist einfach zu reinigen und gut mit dem Miele Dampfgarer zu kombinieren.

Bild: Miele Entkalkungstabletten
Miele Entkalkungstabletten

Diese Entkalkungstabletten sorgen für eine gründliche Entfernung von Ablagerungen und Verkalkungen im Dampfgarer. Dabei wirken sie effektiv und sind trotzdem materialschonend. Am besten sorgst du dafür, immer einen Vorrat im Haus zu haben.

Fazit

Mit einem Miele Dampfgarer holst du dir ein hochwertiges und elegantes Gerät ins Haus. Dafür sprechen die tollen Garergebnisse, das anspruchsvolle Design und die einfache Bedienung.

Miele Dampfgarer gehen zwar meist mit einem stolzen Preis einher – dafür hält die Qualität aber auch was sie verspricht!

Wer das Garen liebt, wird auf diese Dampfgarer – egal ob Stand- oder Einbaugerät – nicht mehr verzichten wollen. So hast du beim Dampfgaren zuhause sogar noch mehr Möglichkeiten und musst dich nicht durch deinen Dampfgarer einschränken lassen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dein Feedback hilft uns gute Artikel und Themen anzubieten. Bitte nimm dir ein paar Sekunden Zeit um zu voten!
Vielen Dank für deine Hilfe!