lachs mit gemüsereis aus dem dampfgarer

Lachsfilet mit Gemüsereis aus dem Dampfgarer

... Ein leichtes, gesundes Gericht mit reichlich Vitaminen und Omega-3-Fettsäuren!

Zuerst sollten alle Zutaten vorbereitet werden – damit sparst du beim Kochen Zeit und Nerven. Gerade beim Dampfgaren ist es wichtige immer alles parat zu haben und sich bereits im Vorhinein einen Plan zurecht zu legen.

lachs auf holzbrett

Ansonsten kann es passieren, dass eine Zutat schon nach einigen Minuten fertig ist und dann wieder kalt werden, bevor das Essen überhaupt begonnen hat. Achte bei diesem Gericht darauf, dass der Fisch erst später in den Dampfgarer kommt, als der Reis.

Bei Gerichten wie Fisch ist es zudem besonders wichtig auf die Qualität zu achten: am besten passt Wildlachsfilet! Denk daran, dass ich dieses Gericht mit dem Dampfgarer von Philips zubereite – von Dampfgarer zu Dampfgarer können sich die Garzeiten, Wassermengen usw. unterscheiden. Wer jedoch sein Gargerät gut kennt, kann hier leicht umdenken.

lachs im garbehälter

Zutaten für 2 Personen

Lachs

  • 1 großes Lachsfilet
  • ½ Zitrone Saft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tasse Wein
  • Lorbeerblatt, Thymian, Salz und Pfeffer

Gemüsereis

  • 100 g Reis
  • ca. 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 Stk. Karotten
  • 50 g Erbsen
  • Salz, Pfeffer

karotten aufgeschnitten

Zubereitung

  1. Zu allererst werden wir das Lachsfilet vorbereiten: gib etwas Zitronensaft auf das Filet und würze es mit Salz, Pfeffer und etwas frischem Thymian.
  2. Um dem Ganzen den gewissen Pepp zu geben, kommt nicht nur Wasser in den Dampfgarer: Gib 4 Tassen Wasser, 1
    Tasse Weißwein, die Hälfte des Zitronensafts, Knoblauch, das Lorbeerblatt und etwas Salz in den Wasserbehälter.
  3. Der Reis wird in einem geschlossenen Behälter zubereitet. Gib 100 ml Gemüsebrühe und etwas Salz dazu.
  4. Schalte den Dampfgarer ein und stelle die Garzeit auf 20 Minuten ein.
  5. Der Lachs benötigt nur 15 Minuten um gar zu werden. Nachdem der Reis 5 Minuten gegart wurde, leg das Lachsfilet in eine gelochte Garkammer direkt über dem Wasserbehälter. Sei vorsichtig beim Hantieren mit dem heißen Gerät! Denk daran den Boden der Garkammer mit etwas Öl zu bestreichen – so wird das Putzen nachher nicht zur Tortur.
  6. Bereite nun die Karotten und die Erbsen vor. Gib das Gemüse zum Reis und warte bis die Garzeit vorbei ist.
  7. Wenn die Garzeit abgelaufen ist, müssen die Köstlichkeiten nur noch auf den Tellern angerichtet werden. Guten Appetit!

lachs mit gemüsereis aus dem dampfgarer

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dein Feedback hilft uns gute Artikel und Themen anzubieten. Bitte nimm dir ein paar Sekunden Zeit um zu voten!
Vielen Dank für deine Hilfe!