Russell Hobbs 23560-56 MaxiCook Dampfgarer im Test

... Günstig - groß - solide

Viele von uns haben die besten Vorsätze: Gesunde und bewusste Ernährung, auf Kalorien achten, frische Lebensmittel essen. Oft funkt jedoch der Alltag gnadenlos dazwischen.

Russell Hobbs 23560-56 MaxiCook

von Russell Hobbs

Hast du erst einen anstrengenden Arbeitstag hinter dir, quengeln zu Hause die Kinder und der Haushalt ist auch noch zu erledigen – da fühlt sich eine gesunde Ernährung plötzlich wie ein fast unmögliches Unterfangen an.

Brauchst du Unterstützung in der Küche?

Hier kommt ein Dampfgarer gerade recht. Viele wollen nicht glauben, dass dieses Gerät so einen großen Unterschied macht. Aber die Vorteile des Garens sind rasch geklärt. Mit diesem Dampfgarer von Russel Hobbs können dank des großzügigen Fassungsvermögens auch größere Mengen zubereitet werden..

So wird die gesamte Familie satt! Das auch noch mit wenig Aufwand: Einfach Gemüse bzw. andere gewünschte Speisen einfüllen und einschalten – das Gerät erledigt den Rest! Außerdem hast du so die Möglichkeit Gerichte vorzukochen und an besonders stressigen Tagen einfach wieder aufwärmen.

Handhabung

Wie bei vielen anderen Dampfgar-Modellen wurden auch bei diesem Russell Hobbs Modell die Garkammern nummeriert, um den Aufbau des Garers zu erleichtern. Die Maße des Geräts fallen recht groß aus: 414*375*263mm.

Keine Sorge – die Behälter können ineinander gestellt werden! So nehmen sie nicht so viel Platz in Beschlag und können leichter verstaut werden. Die Einstellungen am Gerät sind sehr einfach und intuitiv.

Der Russell Hobbs 23560-56 ist leicht aufzubauen. Je nachdem wie viele Garkammern benötigt werden, fällt der Aufbau anders aus. Eine separate Abtropfschale soll dafür sorgen, dass sich die Aromen Kondenswasser und Säfte nicht vermischen. Ganz verhindern lässt sich dies jedoch nicht.

Verarbeitung

Dieser Dampfgarer wurde hochwertig verarbeitet. Dank der drei robusten Garkammern können viele gesunde Lebensmittel auf einmal zubereitet werden. Durch die stabilen Materialien fällt auch die Reinigung leichter.

Steht das Gerät in der Küche, macht es einen wertigen Eindruck – besonders die Edelstahl-Verarbeitung am unteren Teil fällt positiv ins Auge. Durch die Nummerierung der Garkammern lässt sich das Gerät ganz leicht aufbauen. Diese bestehen aus bpa-freien Plastik.

Bedienung

Mit Hilfe der ausführlichen und leicht verständlichen Bedienungsanleitung ist die Bedienung des Dampfgarers kein Problem. Vieles am Gerät ist sowieso selbsterklärend.

Einige Nutzer des Russell Hobbs 23560-56 MaxiCook hatten aufgrund der fehlenden Hintergrundbeleuchtung Schwierigkeiten das Display abzulesen.

Die Öffnung zum Nachfüllen von Wasser liegt etwas ungünstig an der Hinterseite. Zudem gibt es keinen Signalton, falls der Wasserstand zu niedrig ist.

Zur Entleerung des Wassertanks muss der ganze Dampfgarer hochgenommen und gekippt werden. Dies ist jedoch bei vielen anderen Geräten auch der Fall.

Funktionen

Am Dampfgarer von Russell Hobbs kann die gewünschte Garzeit per Zeiteinstellung angegeben werden. Zusätzlich gibt es einen Verzögerungstimer – so kann die Garzeit auch später beginnen.

Nach der programmierten Garzeit schaltet sich das Gerät automatisch ab. Der eingebaute Turbo-Dampfring sorgt für eine schnelle Dampfentwicklung und so auch für ein rasches Kochen.

Vorne am Gargerät gibt es ein Fenster, auf welchem der Wasserstand abgelesen werden kann.

Reinigung

Ein Punkt, der beim Kauf eines Dampfgarer auf keinen Fall vergessen werden sollte, ist die Reinigung. Beim Russell Hobbs 23560-56 MaxiCook können die losen Teile einfach in die Spülmaschine gegeben werden.

Oft ist dies jedoch gar nicht notwendig: Einfach unter laufendem Wasser mit etwas Spülmittel abspülen und trocknen lassen. Die restlichen Teile des Dampfgarer können ganz einfach feucht abgewischt werden.

Die meisten Küchengeräte sollten nach einigen Einsätzen entkalkt werden. Beim Dampfgarer trägt dies auch zu einer effektiven Dampfqualität und einer langen Lebensdauer bei.

Zubehör

Neben dem Elektrischen Dampfgarer sind auch bei diesem Modell einige Zubehörteile enthalten. Generell enthält der Russell Hobbs 23560-56 drei Garkammern – eine davon ist geschlossen und somit zur Zubereitung von Reis oder Suppe geeignet.

Mittels des praktischen Aromaverstärkers kann dank des Aromas bestimmter Kräuter und Gewürze den Speisen noch mehr Geschmack verliehen werden!

Pro Dampfgarbehälter können in den Ausbuchtungen der Behälter acht Eier zubereitet werden. Das mitgelieferte Rezeptheft ist nicht sehr ausführlich. Enthalten sind beispielsweise Hinweise zu den Garzeiten und Lebensmittel, die sich besonders gut zum Dampfgaren eignen.

Unsere Empfehlung

Mit dem Russell Hobbs 23560-56 MaxiCook wird die gesunde Ernährung deiner Familie eine Leichtigkeit. Es ist ganz einfach ein ganzes Menü zu kochen – dazu müssen lediglich die Garzeiten der unterschiedlichen Zutaten beachtet werden.

Besonders gut gefallen hat uns das große Fassungsvermögen und der praktische Aromaverstärker. Zudem verfügt das Modell von Russell Hobbs über eine im Vergleich sehr hohe Wattzahl – dieser Umstand trägt auch zum sehr guten Kochergebnis bei.

Der Dampfgarer ist für alle, die sich ein solides Gerät ohne viel Schnickschnack, dafür jedoch mit intuitiver Steuerung, großem Füllvolumen und erstklassigen Kochergebnissen wünschen.

Zusammenfassung: Russell Hobbs 23560-56 MaxiCook

Gesamtbewertung: Handhabung & Bedienung: Ausstattung & Zubehör: Design & Verarbeitung: weitere Details anzeigen
Vorteile:
  • Großes Fassungsvermögen
  • Aromaverstärker
  • einfache Reinigung
Nachteile:
  • Nachfüllöffnung liegt etwas ungünstig an der Hinterseite
  • Display nicht so leicht zu lesen
Technische Details:
  • Digitales Display
  • Garzeit und automatische Abschaltung einstellbar
  • Aromaverstärker für noch mehr Geschmack
  • Externe Wassereinfüllöffnung
  • 3 Garbehälter (spülmaschinenfest), insgesamt 10,5 l Fassungsvermögen
  • Praktisches Zubehör: Reisschale, Eierhalter, Rezeptheft
  • 1000 Watt